Allegion

Der GatewayNode sorgt für die perfekte Anbindung der SmartIntego Schließzylinder bzw. SmartHandles an das zentrale Leitsystem für Gebäudesicherheit. Als Mittler zwischen der Intelligenz in den Zylindern und Türbeschlägen auf der einen Seite und dem Zutrittskontrollsystem auf der anderen Seite gewährleistet der GatewayNode die nahtlose Zusammenarbeit von Peripherie und Software.

Eine Reihe einzigartiger Eigenschaften macht den funkbasierten GatewayNode mit RS485- oder TCP/IP-Schnittstelle (PoE 802.3af) zu einem überdurchschnittlich leistungsstarken Zutrittsmanager. Jeder GatewayNode ist in der Lage, über eine 868-MHz-Funkverbindung mit bis zu 16 Schließungen zu kommunizieren.

Dank seines hoch entwickelten Innenlebens ist er in der Lage, sogenannte „Whitelists“ mit bis zu 250 Karteninhabern vom Zutrittskontrollsystem je nach Anforderung an die einzelnen Schließungen zu übertragen und diese dort lokal zu speichern. Somit ist auch bei einem Ausfall des Zutrittskontrollsystems der Zugang zu den Türen gewährleistet.

  • Technische Daten
  • BAUGRUPPEN.